Schülervertretung

Die Albrecht–Haushofer–Schule hat am 05.10.2020 und am 18.11.2020 je einen SV–Workshop für alle Klassensprecher/innen mit Hilfe der Friedrich–Ebert-Stiftung durchgeführt!
Ein abwechslungsreiches Programm wurde uns geboten, z.B. durch ein Online–Quiz, viel Teamarbeit und jede Menge Kreativität.
Wir erstellten Plakate zum Thema „ideale/r Klassensprecher/in“, dann ging es um die allgemeine Frage, was eine/n Klassensprecher/in ausmacht und was er/sie mitbringen sollte!

In einer Gruppenarbeit schrieben wir auf, was wir gerne an unserer Schule verändern oder hinzufügen wollen. Diese Wünsche stellten wir unserer Schulleitung vor. Dadurch erhielten wir einen guten Einblick in die Planung und Durchführung von Projekten.
Jetzt fühlen wir uns sehr gut vorbereitet für unsere Aufgaben als Klassensprecher/in und danken dafür ganz herzlich den beiden Teamern der Friedrich–Ebert–Stiftung!
Sina Schwarz /9.3