— Schule – SchulWork

SchulWork – Schulsozialarbeit

Die Albrecht-Haushofer-Schule kooperiert mit Schulsozialarbeitern der Gesellschaft für Sport- und Jugendsozialarbeit (GSJ gGmbH).
An beiden Schulstandorten fungieren Sozialarbeiter*innen und Pädagogen als Ansprechpartner. Ihnen steht jeweils ein ausgestattetes Büro für Beratungen zur Verfügung. Alle Gespräche und deren Inhalte behandeln wir vertraulich.

Liebe SchülerInnen,
die Mitarbeiter von SchulWork stehen dir während der Schulzeit jederzeit beratend zur Seite.
Dabei darfst du mit jedem Thema zu uns kommen.
Einige Beispiele für Themen sind:

  • Auszeit: du brauchst jemanden der dir zuhört oder mit dem du dich austauschen kannst
  • Ideen: du sprühst vor Ideen, die das Schulleben bereichern könnten
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Liebeskummer
  • Mobbing: du fühlst dich gemobbt oder weißt nicht, wie du jemand anderes helfen kannst
  • Prüfungsängste
  • Schulunlust: du merkst, dass du dich nur schwer für Schule motivieren kannst
  • Sorgen: du machst dir Sorgen um jemanden
  • Streitereien: Du hast Stress mit Freunden, Mitschülern,…
  • Verlust, Du hast einen nahestehenden Menschen verloren

Die Liste ist lange nicht vollständig. Sobald du Redebedarf hast, melde dich sehr gerne bei uns!
Wir freuen uns auf den Austausch mit dir!
Deine SchulWorker

 

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Interessierte,
folgende Aufgabenbereiche werden von SchulWork an beiden Standorten abgedeckt:

  • Individuelle Begleitung und Beratung von SchülerInnen z.B. bei schulischen und persönlichen Problemen und Fragen
  • Beratung von Lehrkräften
  • Beratung von Erziehungsberechtigten
  • Krisenintervention
  • Mediation
  • Unterstützung bei Schuldistanz
  • Vermittlung an unterstützende Einrichtungen (Beratungsstellen, Schulpsychologie, Jugendamt, Polizei,…)
  • Begleitung der Arbeit der Schülervertretung
  • Durchführung von Kompetenztrainings und Präventionsveranstaltungen, z. B. zu den Themen Mobbing und Gewalt
  • Netzwerkarbeit
  • Gremienarbeit

Erreichbarkeit der GSJ-SchulWorker im Kurzebracker Weg
über das Sekretariat unter: 030-4319072
Diensthandy 0179-4283607

Erreichbarkeit der GSJ-SchulWorker im Stolpmünder Weg
über das dortige Sekretariat unter: 030-22445088-0
Direktdurchwahl Büro 030-22445088-15
Diensthandy 0159-04213095

Wir freuen uns über eure/ Ihre Kontaktaufnahme oder euren/ Ihren Besuch!

Weiterführende Informationen:

Die GSJ ist eine gemeinnützige GmbH. Sie ist eine Trägerorganisation des Vereins für Sport und Jugendsozialarbeit e.V. (VSJ) und eine Initiative der Sportjugend Berlin. (vgl. gsj-berlin.de vom 18.03.2020)

Die Projekte der GSJ richten sich an Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenslagen und sind an sozialen Brennpunkten verortet. Die GSJ verbindet Sport und Jugendsozialarbeit. Die Angebote wirken gewaltpräventiv und fördern die soziale Integration sowie ein gesundes Aufwachsen. (aus: gsj-berlin.de vom 18.03.2020)

Nähere Informationen über die GSJ gGmbH als Träger erfahren Sie unter www.gsj-berlin.de.
Für Details über den Arbeitsbereich Schulwork klicken Sie auf: www.gsj-schule.de.
Die Stellen der SchulWorker werden über das SPI-Programm „Jugendsozialabeit an Schulen“ finanziert.

Weitere Informationen unter: www.spi-programmagentur.de/jugendsozialarbeit